Kunststoff-Schiebe- u. Seilzugleiter mit ´roll-bar´-Traverse 2 x 8 Sprossen
Arbeitshöhe bis ca. 5,30 m

Artikel-Nr.: GZ_35608
Hersteller: Günzburger Steigtechnik
EAN (GTIN): 4031405356085


617,61 €


(Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten)





Kunststoff-Schiebe- und Seilzugleiter 2-teilig mit ´roll-bar´-Traverse

Attribute
Außenbreite mm 420 mm
Sprossenabstand 280,00 mm
Arbeitshöhe bis ca. m 5,30 m
Leiterlänge ausgefahren ca. m 4,20 m
Leiterlänge eingefahren ca. m 2,45 m
Holmhöhe 73 mm
Sprossenanzahl 2 x 8
Gewicht ca. kg 15,60 kg

GS-geprüft, entsprechend europäischer Norm DIN EN 131, Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), TRBS 2121, DGUV Information 208-016 bzw. 208-017 (bisher BGI/GUV-I 694) und geltendem DGUV Regelwerk

  • Geprüft nach DIN EN 131. In Anlehnung an Abschnitt 6.5.1 aus EN 61478:2002 + A1:2004 Kategorie 1 bis 1.000 Volt geprüft
  • Gebrauchsmuster Nr. 20 2006 016 788
  • Stabile Metall-Führungsbeschläge
  • Holme aus GFK-Profil
  • Sprossen aus Aluminium
  • Rutschsichere nivello®-Leiterschuhe
  • Mind. 10 Jahre Alterungsbeständigkeit der GFK-Profile
  • Jedoch zusätzlich mit 1,10 m breiter ´roll-bar´-Traverse
  • Die manuell mit wenigen Handgriffen umlegbaren Rollen erlauben das bequeme und rückenschonende Bewegen der Leiter von Einsatzort zu Einsatzort
  • Schnell und sicher
  • Die ´roll-bar´-Traverse liegt lose bei und wird zweifach am unteren Holmende verschraubt

Infotext:
Grips-Tipp: Rollen statt schleppen!
Um die abgebildete Leiter zu bewegen, müssen Sie ein Gewicht von ca. 28,7 kg tragen. Mit der 'roll-bar'-Traverse rollen Sie die Leiter ganz einfach und wenden dafür lediglich eine Kraft von rund 0,13 kN auf. Rückenschonend, kraftsparend, schneller und leichter arbeiten!
Wußten Sie auch?
Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) rät, dass schwere und sperrige Leitern aus ergonomischen Gründen u.a. mit Transportrollen benutzt werden sollen






< Zurück



Ausgegeben in 0.24 Sek. durch yanis42