Effiziente Gefahrgutpumpen für professionelle Anwendungen bei Baukreis.de

Willkommen in der Kategorie Gefahrgutpumpen bei Baukreis.de! Hier finden Sie eine breite Auswahl an hochwertigen Pumpen für den sicheren Umgang mit Gefahrgut. Egal ob für den Einsatz in Industrie, Handwerk oder Privathaushalt - wir haben die passende Lösung für Ihre Bedürfnisse.

Gefahrgutpumpen sind unverzichtbare Werkzeuge, wenn es um das sichere Abpumpen und Umfüllen von gefährlichen Flüssigkeiten wie Säuren, Laugen oder Chemikalien geht. Um die Sicherheit und Effizienz bei der Handhabung von Gefahrgut zu gewährleisten, ist es entscheidend, auf qualitativ hochwertige Pumpen zurückzugreifen. Genau das bieten wir Ihnen bei Baukreis.de.

Unsere Gefahrgutpumpen stammen von renommierten Herstellern wie Zuwa und überzeugen durch ihre Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Sie sind speziell für den Umgang mit gefährlichen Substanzen konzipiert und erfüllen alle erforderlichen Sicherheitsstandards. Dank ihrer robusten Bauweise und leistungsstarken Motoren sind sie in der Lage, auch anspruchsvolle Aufgaben mühelos zu bewältigen.

Ein häufiges Problem bei der Handhabung von Gefahrgut ist die Gefahr von Leckagen oder Verschüttungen, die zu schwerwiegenden Schäden führen können. Mit unseren Gefahrgutpumpen minimieren Sie dieses Risiko, da sie über spezielle Sicherheitsfunktionen verfügen, die ein sicheres Arbeiten gewährleisten. Darüber hinaus sind sie einfach zu bedienen und ermöglichen ein präzises Dosieren und Umfüllen der Flüssigkeiten.

Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität und Leistungsfähigkeit unserer Gefahrgutpumpen und bestellen Sie noch heute bei Baukreis.de. Sorgen Sie für mehr Sicherheit und Effizienz in Ihrem Betrieb und setzen Sie auf professionelle Pumpenlösungen von Zuwa.

GEFAHRGUTPUMPE GUP 3-1,5-S DIN 14 427 (DN 50)
GEFAHRGUTPUMPE GUP 3-1,5-S DIN 14 427 (DN 50) EINSATZBEREICH:In explosionsgefährdeten Bereichen der Zonen 1 und 2 für aggressive und brennbare Flüssigkeiten im Rahmen der Beständigkeit. Alle medienführenden Teile aus nichtrostendem Stahl 1.4408 und 1.4571 (V4A) und Fluorkautschuk FKM (Viton). Temperatur Fördermedium max: 40 °C TECHNISCHE DATEN Motor: 3~ 400 V Drehstrom Leistung P1: 3.0 kW Nennstrom: 4.55 A Gewicht: 81 kg Fördermenge Q (max.): 620 l/min Anschlussgröße: G 2? DN 50 DIN 11851 – alternativ TW- oder C-Kupplungen möglich Korndurchlass: 10 mm Anschlussleitung: H 07 RN-F 5G1,5 (1,5 m) Anschlussstecker: CEE 16 A 5-polig EEx   BESONDERHEITEN DER MAST GEFAHRGUTPUMPE GUP 3-1,5-S DIN 14 427 (DN50) Selbstansaugende Kreiselpumpe bis 8,4 m Saughöhe in robuster Bauweise mit integrierter Kolbenpumpe zur Erstentlüftung unempfindlich, wartungsfrei und trockenlaufsicher komplettes Aggregat mit ATEX-Zulassung baumustergeprüft und mit Zertifikat IBExU04ATEXB025X zugelassen fördert nicht nur stark verschmutzte Flüssigkeit sondern auch Steine, Glas- und Metallstücke und mehr bis 10 mm Durchmesser erzeugt ein Vakuum bis 98 % (-0,98 bar) Pumpe muss zur Förderungsunterbrechung nicht abgestellt werden Pumpe kann beim Umfüllen in verschiedene Behälter problemlos gegen geschlossene Schieber arbeiten Förderstrom/Förderhöhe selbstregulierend – kein Bypass erforderlich keine pulsierende Förderung, dadurch Schonung der Schläuche keine Erwärmung der Pumpe und des Fördergutes Pumpe enthält keine Gleit-, Kühl- oder Sperrflüssigkeiten alle flüssigkeitsführenden Bauteile aus verschleißfestem Edelstahl 1.4408 und Elastomere aus Fluorkautschuk FPM großer Förderstrom (bis 620 l/min) Pumpe mit wenigen Handgriffen zerlegbar und leicht zu reinigen

19.234,60 €*
GEFAHRGUTPUMPE GUP 3-1,5-TW DIN 14 427 (TW)
GEFAHRGUTPUMPE GUP 3-1,5-TW DIN 14 427 (TW) EINSATZBEREICH:In explosionsgefährdeten Bereichen der Zonen 1 und 2 für aggressive und brennbare Flüssigkeiten im Rahmen der Beständigkeit. Alle medienführenden Teile aus nichtrostendem Stahl 1.4408 und 1.4571 (V4A) und Fluorkautschuk FKM (Viton). Temperatur Fördermedium max: 40 °C TECHNISCHE DATEN Motor: 3~ 400 V Drehstrom Leistung P1: 3.0 kW Nennstrom: 4.55 A Gewicht: 81 kg Fördermenge Q (max.): 620 l/min Anschlussgröße: G 2? DN 50 DIN 11851 – alternativ TW- oder C-Kupplungen möglich Korndurchlass: 10 mm Anschlussleitung: H 07 RN-F 5G1,5 (1,5 m) Anschlussstecker: CEE 16 A 5-polig EEx BESONDERHEITEN DER MAST GEFAHRGUTPUMPE GUP 3-1,5-TW DIN 14 427 (TW) Selbstansaugende Kreiselpumpe bis 8,4 m Saughöhe in robuster Bauweise mit integrierter Kolbenpumpe zur Erstentlüftung unempfindlich, wartungsfrei und trockenlaufsicher komplettes Aggregat mit ATEX-Zulassung baumustergeprüft und mit Zertifikat IBExU04ATEXB025X zugelassen fördert nicht nur stark verschmutzte Flüssigkeit sondern auch Steine, Glas- und Metallstücke und mehr bis 10 mm Durchmesser erzeugt ein Vakuum bis 98 % (-0,98 bar) Pumpe muss zur Förderungsunterbrechung nicht abgestellt werden Pumpe kann beim Umfüllen in verschiedene Behälter problemlos gegen geschlossene Schieber arbeiten Förderstrom/Förderhöhe selbstregulierend – kein Bypass erforderliche keine pulsierende Förderung, dadurch Schonung der Schläuche keine Erwärmung der Pumpe und des Fördergutes Pumpe enthält keine Gleit-, Kühl- oder Sperrflüssigkeiten alle flüssigkeitsführenden Bauteile aus verschleißfestem Edelstahl 1.4408 und Elastomere aus Fluorkautschuk FPM großer Förderstrom (bis 620 l/min) Pumpe mit wenigen Handgriffen zerlegbar und leicht zu reinigen

19.518,11 €*
GEFAHRGUTPUMPE IN EX 7-3 D
GEFAHRGUTPUMPE IN EX 7-3 D EINSATZBEREICH:Im explosionsgefährdeten Bereich der Zonen 1 und 2 für aggressive Flüssigkeiten im Rahmen der Beständigkeit der eingesetzten Werkstoffe nichtrostender Stahl Nr. 1.4408 und Nr. 1.4571 (V4A) und Fluorkautschuk FKM (Viton), sowie Wasser, Schmutzwasser und Mineralölprodukte bei Raumtemperatur. Wichtiger Hinweis: Tauchpumpen dürfen grundsätzlich nicht zur Förderung brennbarer Flüssigkeiten (wie z.B. Benzin) verwendet werden! Temperatur Fördermedium max: 40 °C TECHNISCHE DATEN Motor: 3~ 400 V Drehstrom Leistung P1: 1 kW Nennstrom: 2.2 A Gewicht: 50 kg Fördermenge Q (max.): 400 l/min Anschlussgröße: G 1 1/2? 90°-Bogen mit DN 50 DIN 11851 – alternativ TW- oder C-Kupplungen möglich Anschlussleitung: NSS HOEU-J 4X2,5 (8 m) Anschlussstecker: CEE 16 A 4-polig EEx BESONDERHEITEN DER MAST GEFAHRGUTPUMPE IN EX 7-3 D wartungsfrei druckfestgekapselter Motor max. Eintauchtiefe 5 m komplette Einheit ex-geschützt nach Schutzart Ex II 2G EEx d IIB T4 gem. RL 94/4/EG (ATEX) Baumusterprüfbescheinigung BVS04ATEXE098 Die Anschlußleitung ist 8 m lang, davon sind 5 m geschützt durch einen PTFE-Schutzschauch und eine nichtrostende Edelstahl-Wellschlauch-Ummantelung in Werkstoff 1.4404

12.277,87 €*